Welche bekannten Social-Media Plattformen stehen zur Verfügung?

[ad#co-2]

 

web 2.0 bekannte social media plattformen In dem letzten Post haben wir uns mit dem Punkt beschäftigt: Warum sollte man das Web 2.0 nutzen, und dass Konsumenten mehr und mehr Onlinemedien nutzen, um sich über Produkte zu informieren. Dies kann über eine Google-, Facebook- oder Twitter-Suche geschehen.Heute möchten wir das nachfolgende Thema in Kurzform behandeln.

 

 3.) Welche bekannten Social-Media Plattformen stehen zur Verfügung?


Grundsätzlich gibt es 3 unterschiedliche Richtungen der SM zu beachten. Diese überlappen sich in Plattformen sehr häufig.

– Das Networking (Netzwerken)

– Das Publishing (Publizieren, Content Einstellen)

– Das Sharing (Teilen)
Networking-Plattformen: z.B. Facebook, Xing, LinkedIn

Wichtig für die Vernetzung mit bereits bekannten Personen oder zum Kennenlernen von Gleichgesinnten. Dialog und Informationsteilung in Gruppen zu relevanten Themen kann ein Schlüssel zum Erfolg sein. Natürlich darf auch hier ein Link zur eigenen Seite nicht fehlen.

Publishing-Plattformen: z.B. Youtube, Twitter, Flickr oder auch Wikipedia

Es ist heute wichtig, eigenen Content nicht nur auf der Homepage oder dem Blog zur Verfügung zu stellen, sondern diesen auch auf anderen Plattformen unterzubringen. Besser noch, Content, der anderen Web-Usern gefällt, wird von diesen selbst weiter getragen. Selbst publizierter Content können Videos, Fotos, Texte, …, Präsentationen sein.

Sharing-Plattformen: z.B. Digg, Yigg, Mister Wong, Delicious oder auch Twitter.

Diese Websites ermöglichen es dem User, einen guten (eigen oder fremd) Inhalt zu speichern und anderen Usern vorzuschlagen. Diese können so auf interessante neue Inhalte stoßen. Schafft man es einen eigenen Beitrag in diesen Plattformen hoch in die Rankings zu bringen, ist dies oft auch mit einer deutlichen Trafficsteigerung verbunden.

Lesen Sie in unserer nächsten E-Mail: Sich langsam an das Abenteuer Social-Media heran wagen.

Ihr

Uwe Glomb

PS: Bei Fragen erreichen Sie mich direkt unter: Telefon 05245-441361 oder Mobil 0177-8800055

 

Quelle: twittcoach.com

[ad#co-1]

 

Schreibe einen Kommentar