Das Layout von Facebook-Seiten wird aktualisiert

Heute Nacht flatterte o.g. Email in die Posteingangsordner von Facebook-Usern … oder doch nur FanPage-Betreibern?

Auf jeden Fall wird angekündigt, dass es zu einer Aktualisierung des Facebook-Seiten-Layouts kommt. Im Endeffekt wird es nun dem neuen Facebook-User-Profil (Personen-Profil) angepasst, enthält aber einige neue Funktionen, die dem Seiten-Betreiber bei seinen Interaktionen mit den Fans der Seite helfen soll. Eine automatische Umstellung auf das neue Design erfolgt, lt. Ankündigung, am 10.03.2011 – wer möchte, kann aber seine Seite bereits vorweg umstellen. ACHTUNG: dieser Schritt ist nicht mehr rückgängig zu machen.

Andererseits haben wir uns mittlerweile auch an das neue Layout des Personen-Profils gewöhnt und ich persönlich habe mich damit auch, nach kleinen Anfangsschwierigkeiten, richtig angefreundet 🙂 Warum also nicht auch bei den Seiten?

Hier sind ein paar der angekündigten Neuerungen:

  • Seiten-Betreiber haben nun die Möglichkeit, sich als Person oder als Seite einzuloggen ( oben rechts auf der Seite siehe Link: Seite bearbeiten)
  • Somit kann nun im Namen der Seite (sofern man als diese eingeloggt ist) auf anderen Seiten "Gefällt mir" klicken und Inhalte / Kommentare posten.
  • Auf die Seite bezogene Benachrichtigungen, wenn Fans mit der Seite oder den Beiträgen interagieren. Diese Benachrichtigung kann in Emailform oder als Benachrichtigung im Facebook, wenn man als Seite eingeloggt ist, erfolgen – ja nach Wunsch
  • Die Navigation verschiebt sich links unterhalb des Bildes (wie beim Personen-Profil). Die Reihenfolge der Menüpunkte kann nachwievor angepasst werden. Hierzu muss man nur auf das "Mehr" unterhalb der Navigation klicken und die einzelnen Punkte verschieben bzw. verbergen.
  • Bilderleiste: Die eigenen Fotos der Seite können oben auf der Seite angezeigt werden (Vorteil: keine von den Fans geposteten Fotos werden angezeigt)
  • Die beliebtesten Beiträge werden zu oberst an der Pinnwand gezeigt – also nach Interaktionen ("Gefällt mir" / Kommentare) sortiert. Nur der Administrator kann sich in seiner Ansicht die Beiträge in der chronologischen Zeitfolge anzeigen lassen.

Im Anschluss ein paar Bilder zur Verdeutlichung der o.g. Punkte. In nächster Zukunft werden wir noch im Detail über die neuen Funktionen berichten. Zur Vergrösserung auf das jeweilige Vorschaubild klicken.

1) Um auf das neue Layout umzustellen geben Sie folgenden Link ein: http://www.facebook.com/pages/status/  
Hier können Sie sich vorweg eine Vorschau ansehen bzw. auf die neue Version umstellen.

2) Ansicht neues Layout

3) Bilderleiste der von der Seite geposteten Bilder

4) Anzeige der Navigation links mit der Möglichkeit zum Verschieben / Verbergen der Menüpunkte über "Mehr"

5) Anzeige der beliebtesten Beiträge auf der Pinnwand

6) Facebook im Namen der eigenen Seite verwenden. Mit dem Seitennamen interagieren (Gefällt mir klicken / kommentieren)

7) Email-Benachrichtigungen und sonstige Einstellungen

Wir freuen uns über Ihr Kommentar im Anschluss zu diesem Artikel. Interaktion ist das Um und Auf von Social Media. Schreiben Sie uns, ob Ihnen unser Tipp gefallen hat. Vielleicht haben Sie auch ein Wunschthema, das wir in einem neuen Tipp umsetzen können. Kommentare sind auch gut für Ihr eigenes Geschäft, denn wertvolle Backlinks zu Ihrer Seite werden dadurch kreiert.

Vielen Dank
Ihre
Karin Schweighofer

Schreibe einen Kommentar