Paypal setzt auf Mobile und startet Testprojekt des „Bezahlens mit Smartphone“

Paypal setzt auf Mobile und startet Testprojekt des „Bezahlens mit Smartphone“

Leider bislang nur in Berlin, rund um den Rosenthalplatz, startet Paypal mit seinem Testprojekt für das mobile Bezahlen per Smartphone. Bei diesem Testlauf nehmen insgesamt 10 Cafes und Restaurants teil.

Der Kunde muss auf seinem Handy die neue App „Check-In“ geladen haben und kann per Klick auf einen Reiter in dieser App sehen, welche Lokale in seiner Nähe Paypal mobile anbieten. Bei Betreten des Lokales seiner Wahl, checkt der Kunde ein und eine Bilddatei erscheint im Kassensystem des Gastronomiebetriebes. Sobald der Kunde bezahlen will und sich mit dem Rechnungsbetrag einverstanden erklärt, aktiviert das Servicepersonal durch Klick auf das Foto des Kunden im Kassensystem und der Bezahlprozess wird ausgelöst. Der Kunde erhält eine Bestätigung und Mail über die erfolgte Bezahlung.

Bislang sind es, wie gesagt, nur vereinzelte Gastronomiebetriebe in Berlin, die sich an diesem Testlauf beteiligen. Aber den Vorteil sehen die Gastronomen darin, dass sie ihren Kunden einen vereinfachten Bezahlvorgang anbieten können, der schneller durchführbar ist, als per EC- oder Kreditkarte, und der Kunde direkt identifiziert wird.

In den USA und UK wird das Paypal mobil bereits erfolgreich durchgeführt und sobald auch in Berlin der Testlauf erfolgreich beendet ist, wird das System sicherlich deutschlandweit eingesetzt werden.

Sie möchten immer aktuell über unsere Aktivitäten informiert werden? Nichts leichter als das! Folgen Sie einfach unserem Blog! (Sidebar rechts – NetworkedBlogs – Follow this blog)

Vielen Dank

Ich wünsche Ihnen einen wunderschönen und erfolgreichen Tag
Ihre

Karin Schweighofer

Schreibe einen Kommentar