Schlagwort-Archive: eMail-Marketing

Einladung zum zweiten Internet-Marketing-Kongress in Berlin

 

Erleben Sie Geschichte hautnah mit …

… und verpassen Sie diese EINMALIGE Gelegenheit nicht.

Im vergangenen Jahr fand der erste „Internet-Marketing-Kongress“ in Stuttgart statt und war ein grandioser Erfolg. Dieses Jahr können SIE live dabei sein in Berlin! Das Internet-Marketing ist für all’ jene, die ihre persönliche Freiheit, in zeitlicher, räumlicher als auch finanzieller Hinsicht, erlangen und genießen wollen, DIE MÖGLICHKEIT.

Kommen Sie am 30. April nach Berlin zum
zweiten Internet-Marketing-Kongress

Nähere Infos & Anmeldung zum Kongress

Erleben Sie live und hautnah die 6 erfolgreichsten Internet-Marketer des deutschsprachigen Raums und erfahren Sie aktuelles, hochwertiges Insiderwissen über die wichtigsten Themen des Internet-Marketings.

  • Heiko Häusler – Betreiber der größten deutschsprachigen Community zum Thema Geschäftsaufbau im Internet
  • Daniel Dirks – der Experte und Berater, wenn es um die Verwirklichung von Web-Projekten geht
  • Mario Wolosz – Gründer des Splittest-Clubs und E-Mail-Marketing-Dienstleister Klick-Tipps
  • Mario Schneider – Betreiber der größten deutschsprachigen Community zum Thema Traffic-Aufbau mithilfe des Web 2.0
  • Thomas Klußmann – führender Experte des Social Media Marketings in Deutschland
  • Ralf Schmitz – einer der erfolgreichsten Affiliate-Marketer Deutschlands und Gründer des VIP-Affiliate-Clubs
  • Matthias Brandmüller – sein E-Book „Das YouTube Geheimnis“ zählt zu den Top Bestsellern der Branche

Weiterlesen

Ein 20 Jähriger stellt die Branche auf den Kopf

Haben Sie schon von dem jungen Mario Schneider gehört? Mit gerade einmal 20 Jahren gehört er dennoch zu den erfolgreichsten Internetmarketern im deutschsprachigen Raum.

Sein Internetgeschäft hat er während der Schule aufgebaut und sein erstes Produkt, ein Babyschlaf-Ratgeber, brachte ihm schon vor zwei Jahren über 1000 Euro pro Monat ein.

Mittlerweile verdient er einen fünfstelligen Betrag pro Monat und das, obwohl er kein Geld für Besucher ausgibt. Wie das funktioniert?

Weiterlesen

500 Millionen Nutzer & Facebook Nutzung in Deutschland

Gestern hat Facebook das Erreichen eines neuen Meilensteins in der Firmengeschichte verkündigt. Mit Stand gestern sind 500 Millionen Nutzer auf der Plattform aktiv. Dies hat Facebook Gründer Mark Zuckerberg in einem persönlichen Video bekannt gegeben. Aktiv bedeutet dabei, dass sie sich in den letzten 30 Tagen mindestens ein Mal bei Facebook angemeldet haben.

Gerade einmal fünf Monate ist es her, dass Facebook rechtzeitig zum sechsten Geburtstag das Überschreiten der 400 Millionen Nutzer Marke verkünden konnte. Vor 10 Monaten waren es rund 300 Millionen Nutzer. So konnte die Plattform binnen Jahresfrist die Nutzerzahlen auf sehr hohem Niveau verdoppeln. Eine Sättigung des Marktes scheint vorerst nicht in Sicht zu sein.

Heute wollen wir euch in der folgenden Infografik die aktuellen Keyfacts zu diesem Rekord noch einmal verdeutlichen:

Facebookmarketing.de

Die in der Grafik vorhandenen Statistiken und viele weitere Fakten hat Facebookmarketing.de nochmals zusammengefasst: 

  • 500 Millionen aktive Nutzer
  • 50% loggen sich täglich auf Facebook ein
  • 1 Nutzer hat 130 Freunde im Durchschnitt
  • Nutzer verbringen 700 Milliarden Minuten pro Monat auf Facebook

Aktivitäten auf Facebook:

  • Es existieren 900 Millionen Objekte (Pages, Gruppen, Events und Community Pages) auf Facebook
  • Der durchschnittliche Nutzer ist mit 80 Pages, Gruppen und Events verbunden
  • Jeder Nutzer erstellt 90 Inhalte pro Monate
  • Über 30 Milliarden Inhalte (Links, News, Blog posts, Notes, Photos usw.) werden jeden Monat geshared

Weltweite Reichweite:

  • Es existieren über 70 Übersetzungen
  • 70% der Facebook Nutzer befinden sich außerhalb der USA
  • 300.000 Nutzer haben dabei geholfen Facebook zu übersetzen

Plattform Statistiken:

  • Es existieren über 1 Million Entwickler in über 180 Ländern
  • Über 70% der User nutzen Plattform Applikationen jeden Monat
  • Es gibt über 550.000 aktive Applikationen
  • Über 1 Millionen Webseiten haben Facebook Funktionen integriert
  • Über 150 Millionen Menschen interagieren mit Facebook auf externen Webseiten jeden Monat

Mobile Nutzung:

  • Über 150 Millionen aktive Nutzer besuchen Facebook über mobile Endgeräte
  • Nutzer die Facebook auch mobil nutzen sind doppelt so aktiv, wie “stationäre” Nutzer

Weitere Statistiken zu Facebook:

  • Die meist zitierten Personen auf Facebook sind: Einstein, Monroe, Twain, Gandhi, Roosevelt, Curchill, Emerson, Marley, Shakespear 
  • Beziehungsstatus: 47.58% nicht angegeben, 19.85% Single, 11.74% in einer Beziehung, , 15.85% Verheiratet, 2.75% Verlobt, 1.33% kompliziert und 0.54% in einer offenen Beziehung
  • 115 Millionen Freundschaften werden täglich bestätigt
  • Die durchschnittliche Distanz die ein Nutzer beim Login von seiner Heimatstadt entfernt ist: 824km

Unserer Meinung nach hat Facebook inzwischen eine so enorm große Beliebtheit, so sind die meisten Zahlen kaum noch vorstellbar. Rein rechnerisch erreicht Facebook beim aktuellen Wachstum die 1 Milliarde Nutzer im Jahr 2012. 

Quelle: http://facebookmarketing.de

Der erfolgreiche Newsletter (8)

[ad#co-2]

Erfolgreiches eMail-Marketing – Tipp Nr. 8: Testen & Verbessern

Verlassen Sie sich nicht darauf, dass Ihr Newsletter – einmal erstellt – immer die selbe effektive Wirkung auf Ihre Leser erzielt. Testen Sie Ihr Design regelmässig und ausgiebig, da gerade Newsletter, die als Standard-Vorlagen genutzt werden, sich bei Ihren Lesern abnutzen könnten.

Nutzen Sie Kontrollmöglichkeiten, wie z.B.

  • wie oft wurde der Newsletter geöffnet bzw. gelesen,
  • mit Hilfe von Analytics-Programmen kontrollieren Sie, ob die Besucher Ihrer Webseite evtl. über Ihren Newsletter kommen,
  • auf welche Bestandteile Ihres Newsletters wird besonders geachtet.

Nur durch dieses kontinuierliche Testen und Optimieren Ihres Newsletters können Sie auf Reaktionen Ihrer Abonnenten umgehend reagieren.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Newsletter-Gestaltung und hoffen, Ihnen mit unseren kleinen Tipps ein paar Anregungen mit auf den Weg gegeben zu haben.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich jederzeit gerne an uns.

Der erfolgreiche Newsletter (7)

Erfolgreiches eMail-Marketing – Tipp Nr. 7: Keiner mag Spam

Wir alle sind tagtäglich über unsere Spam-Filter dankbar, die den größten Müll täglich vor- bzw. aussortieren. Damit aber Ihr Newsletter nicht ebenfalls auf dieser Spam-Müllhalde landet, müssen Sie bei Erstellung Ihres Newsletter gewisse Grundkriterien einhalten, um ein Aktivwerden der Filter von vornherein zu vermeiden.

  1. Wir erwähnten bereits im Tipp Nr. 2, dass Bilder bekanntlich mehr aussagen, als 1000 Worte. Jedoch nutzen Sie Ihre Bilder in einem ausgewogenen Verhältnis zu Ihren Textpassagen. Setzen Sie Ihre Bilder gezielt ein, z.B. für Ihre Headergrafik, Produktbeschreibung, oder um emotionale Reaktionen bei Ihrem Leser zu bewirken. Der für Ihren Newsletter verwendete Textteil sollte ca. doppelt so hoch sein, wie Ihre Bildmenge.
  2. Nutzen Sie nicht flächendecken die Farben rot oder pink.
  3. Die Spam-Filter betrachten Ihren Quellcode. Sollten Sie mit Copy&Paste aus anderen Programmen (z.B. Word) arbeiten, dann bedenken Sie, dass Sie dadurch auch den dazugehörigen Programmcode mitkopieren. Reinigen Sie vorweg Ihren Quellcode z.B. mit Hilfe eines Texteditors oder arbeiten Sie mit einem speziell erstellten Newsletter-Template.

Lesen Sie morgen weiter …