Schlagwort-Archive: Video – Marketing

Video-Autoplay bei Facebook – Einstellungsmöglichkeiten

Neu bei Facebook: Video Autoplay-Funktion. Egal, ob auf PC oder mobil, beim Scrollen in der Facebook App starten nun die Videos automatisch – zwar ohne Ton, und man muss noch mal drauf klicken, damit das Video dann auch mit Ton abgespielt wird. Den einen mag diese recht neue Zusatzfunktion nerven, den anderen faszinieren, aber sicher ist: das Bewegtbild fordert mehr Aufmerksamkeit ein, als ein statisches Bild, von Text alleine ganz zu schweigen.

Fazit: Facebook setzt weiterhin auf die Wirksamkeit von bewegten Bildern, um die Aufmerksamkeit seiner User noch mehr zu erhöhen. Video-Marketing und die daraus folgende Video-Kommunikation bleibt im Trend.

Jedoch, es muss dazu gesagt sein, dass diese Funktion im mobilen Sektor einen ziemlichen Datentransfer verursacht und somit das monatlich zur Verfügung stehende Volumen sehr schnell aufgebraucht werden kann.

Wie kann ich nun die Facebook Funktion Video-Autoplay auf PC, iPhone, iPad, Android ausschalten bzw. zumindest einschränken?

Dies ist auf allen Geräten mit wenigen, einfachen Schritten zu realisieren.

1) Starten wir mit dem PC
Öffnet in Eurem Browser Euer Facebook und klickt rechts oben auf das kleine Dreieck. In dem sich öffnenden Kontextmenü klickt Ihr auf Einstellungen. Nun seid Ihr im Einstellungsbereich und klickt links in der Navigation (ganz unten) auf Videos. Der letzte Schritt nun: in dem angezeigten Punkt „Videos automatisch abspielen“ könnt Ihr die Funktion auf AN oder AUS stellen. Startet zum Abschluß Euren Browser neu (zur besseren Ansicht auf die einzelnen Bilder klicken)

Video-Autoplay bei Facebook - EinstellungsmöglichkeitenVideo-Autoplay bei Facebook - EinstellungsmöglichkeitenVideo-Autoplay bei Facebook - Einstellungsmöglichkeiten



Bei den mobilen Einstellungen kann ich die Funktion nicht komplett deaktivieren (bis dato, vielleicht kommt da ja noch was von Facebook 😉 ), aber zumindest die Einstellung insoweit vornehmen, dass die Autoplay-Funktion nur dann greift, wenn ich WLAN über mein mobiles Gerät nutze.

2) Autoplay-Funktion beim iPhone und iPad
Nehmt Euer iPhone oder iPad (gilt natürlich auch für iPod) zur Hand und wählt Eure Einstellungen. Seid Ihr in den Einstellungen scrollt runter bis zu Facebook und natürlich drauf klicken (oder touchen 😉 ). In der Facebook App wiederum auf Einstellungen klicken und unter Video den Schieberegler von „Auto-Play nur über WLAN“ aktivieren (zur besseren Ansicht auf die einzelnen Bilder klicken)

Video-Autoplay bei Facebook - Einstellungsmöglichkeiten für iPad, iPhone, iPod

 Video-Autoplay bei Facebook - Einstellungsmöglichkeiten für iPad, iPhone, iPod Video-Autoplay bei Facebook - Einstellungsmöglichkeiten für iPad, iPhone, iPod



2) Autoplay-Funktion bei Android
Beim Android-Gerät wird nicht über Einstellungen die Autoplay-Funktion angesteuert, sondern Ihr öffnet Eure Facebook App und klickt oben links auf das Menü (3 Striche). In diesem Menü wählt Ihr „App-Einstellungen“ und wiederum den Punkt „Auto-Play für Videos nur über WLAN“. Den Haken bei „Ein“ entfernen.

Video-Autoplay bei Facebook - Einstellungsmöglichkeiten für AndroidVideo-Autoplay bei Facebook - Einstellungsmöglichkeiten für AndroidVideo-Autoplay bei Facebook - Einstellungsmöglichkeiten für Android



War der Bericht für Euch hilfreich? Freue mich sehr über Euer Feedback unter den Kommentaren 🙂 Vielen Dank, Eure Karin

YouTube aktualisiert das Design für den persönlichen Channel

Seit Februar hat YouTube auf das neue Kanal-Design umgestellt, aber bislang muss es vom User noch „aktiv“ umgestellt werden, d.h. sehr viele haben dies noch nicht gemacht – scheuen sich evtl. etwas davor … denn das Channel-Bild als auch ein paar Einstellungen müssen / können angepasst werden, und dafür hat man in der Regel ja selten Zeit 😉

Ich dachte mir, vielleicht nehme ich Euch mit diesem kleinen Hilfetipp etwas die Scheu vor der Umstellung und spare auch etwas Zeit, da Ihr nicht mehr groß auf die Suche gehen müsst. 

Der Vorteil des neuen Designs ist der, dass er für alle Geräte das gleiche Erscheinungsbild bieten soll. D.h. für die Grafiker unter uns, das Channel-Bild muss soweit im Bildbearbeitungsprogramm angepasst werden, dass es sowohl auf PC / TV / mobile Endgeräte mit allen notwendigen und gewünschten Informationen angezeigt wird ( optimal 2120x1192px ). YouTube bietet beim Hochladen des bearbeiteten Bildes eine Vorschau für diese Geräte, was sehr hilfreich ist.

Das neue Channel-Design gibt uns einiges an Möglichkeiten, diesen mit Hilfe der Anzeige von von mir ausgewählten Playlists oder Tags zu personalisieren . Aber großartig finde ich den sogenannten Kanal-Trailer. Hier habe ich die Möglichkeit, neue Besucher meines Channels auf mich, meine Produkte, Dienstleistung etc aufmerksam zu machen. Ich kann in diesem Video ein „Call-to-Action“ setzen und den Besucher animieren, eine Handlung – sei es meinen Kanal zu abonnieren, einen Newsletter zu bestellen, meine Homepage zu besuchen etc – zu vollziehen.

Nutzt die Chancen, die das neue YouTube-Design uns für das Online-Marketing bietet …

Sie möchten immer aktuell über unsere Aktivitäten informiert werden? Nichts leichter als das! Folgen Sie einfach unserem Blog! (Sidebar rechts – NetworkedBlogs – Follow this blog)

Vielen Dank

Ich wünsche Ihnen einen wunderschönen und erfolgreichen Tag
Ihre

Karin Schweighofer

Die Kraft von Videos freisetzen

Bei YouTube werden täglich mehr als 4 Mrd Videos angesehen. Viele Unternehmen haben mittleweile erkannt, dass mit Videos sich besser werben lässt und Kunden erreicht werden können, die bis dato noch nicht einmal wussten, dass es diese Unternehmen überhaupt gibt.

Im Schnitt zeigen die Zugriffsraten auf Webseiten mit Videos um 20%, denn um Produkte und Dienstleistungen bekannt zu machen, sind Videos genauso effektiv wie das Fernsehen.

Stellen Sie sich vor, Sie sind Immobilienmakler. Bei einem Rundgang durch das „neue“ Objekt nehmen Sie dieses mit einer kleinen Kamera oder dem Smartphone auf und publizieren dieses Video auf Ihrer Webseite bzw. versenden es mittels einer Video-Kommunikations-Software an die Liste Ihrer Interessenten.

Oder Sie führen ein Restaurant oder Hotel und nehmen Ihre „Kunden und Gäste“ mit in die Küche. Zeigen, welche ausgefeilten Menüs auf sie wartet in Ihrem Haus.

Die Beispiele sind unzählig und jedes einzelne für sich effektiv und dadurch sehr erfolgreich, denn gibt es etwas, das mit Videos nicht möglich ist? Sie bringen uns zum Lachen, Weinen, Staunen und überraschen uns ständig aufs Neue.

Auch Google hat den Trend des Video-Marketings zu 100% erfasst und mit Google AdWords umgesetzt.

Video Tutorial des ersten Video Newsletters

Vor kurzem wurde der weltweit erste Video Newsletter von Talk Fusion vorgestellt und hat das Online-Marketing revolutioniert. Im neuen Video-Tutorial führt Allison Roberts virtuell durch die einzelnen Schritte und zeigt wie einfach – mit wenigen Klicks – der Video Newsletter erstellt wird. Entweder mit Hilfe einer der 400 Vorlagen oder ganz einfach auf das eigene Design zugeschnitten.

Sie wollen Ihre Newsletter-Interessenten begeistern? Sich selber bzw. Ihre Firma branden? Eine große Liste aufbauen?

Sehen Sie dieses Schritt-für-Schritt-Tutorial jetzt:

Talk Fusion arbeitet mit hohem Tempo und setzt neue Ideen um. Mehrsprachige Video- als auch PDF-Tutorials findet jeder Partner in seinem Video Communications Center. Einfacher kann man sein eigenes Business nicht zum Wachsen bringen.

Ob ich nun die Video-Kommunikations-Produkte von Talk Fusion für mein eigenes Marketing nutzen oder mir ein weiteres Standbein damit aufbauen möchte, um passives Einkommen zu generieren, mit Talk Fusion (Mitglied von Direct Selling Association / BBB Accredited Business / Direct Selling Educational Institute) habe ich einen starken Partner an meiner Seite, welcher in weit über 140 Ländern erfolgreich tätig ist.

Und hier zeige ich anhand eines eigenen Beispiels, wie einfach es WIRKLICH ist:

Sie haben Fragen dazu? Gerne – jederzeit. Kontaktieren Sie mich unter +49 (0)5245 441363 oder über www.mastermind-programm.de und ich zeige Ihnen, wie auch Sie sich erfolgreich und professionell branden können, mehr Traffic auf Ihre Seiten bekommen, Ihre Besucher und Kunden faszinieren werden.


Sie möchten immer aktuell über unsere Aktivitäten informiert werden? Nichts leichter als das! Folgen Sie einfach unserem Blog! (Sidebar rechts – NetworkedBlogs – Follow this blog)

Vielen Dank

Ich wünsche Ihnen einen wunderschönen und erfolgreichen Tag
Ihre

Karin Schweighofer

Auch Twitter setzt nun Header-Bild ein

Bei Twitter gibt es eine kleine Neuerung – im graphischen Bereich. Wer eine Twitter-Account nutzt, kann nun auch hier ein sogenanntes Header-Bild integrieren. Gerade für Unternehmer unbedingt empfehlenswert durchzuführen, da nun Profile sowie die Bio-Eingaben besser dargestellt werden können. Und v.a. – nachdem ich meine Profileinstellungen im Design angepasst und im Anschluss auf dem Smartphone mein Account aufgerufen hatte, habe ich festgestellt, dass der Header nun auch hierüber positiv ins Auge sticht …

 

Hier noch ein kleiner Videotipp, wie das persönliche „Kopfbild“ im Twitter-Account geändert wird …

Wir freuen uns über Ihr Kommentar im Anschluss zu diesem Artikel. Interaktion ist das Um und Auf von Social Media. Schreiben Sie uns, ob Ihnen unser Tipp gefallen hat. Vielleicht haben Sie auch ein Wunschthema, das wir in einem neuen Tipp umsetzen können. Kommentare sind auch gut für Ihr eigenes Geschäft, denn wertvolle Backlinks zu Ihrer Seite werden dadurch kreiert.

Sie möchten immer aktuell über unsere Aktivitäten informiert werden? Nichts leichter als das! Folgen Sie einfach unserem Blog! (Sidebar rechts – NetworkedBlogs – Follow this blog)

Vielen Dank

Ich wünsche Ihnen einen wunderschönen und erfolgreichen Tag
Ihre

Karin Schweighofer