Schlagwort-Archive: Webseite

Optimieren Sie Ihren Shop für Smartphones und Tablets

Optimieren Sie Ihren Shop und machen ihn bereit für die mobile Ansicht über Smartphone und Tablet 

Haben Sie die letzten Nachrichten und Prognosen zu den Weihnachtseinkäufen auch gehört? Der Handel ist einstimmig der Meinung: zu den letzten beiden Adventssamstagen waren zwar die Städte und Einkaufszentren voll, jedoch gekauft wurde nicht in dem Umfang wie erhofft. Die Studien zeigen, dieses Jahr steigen wiederum die Zahlen im Online-Shopping!

Betreiben Sie einen Online-Shop? Sieht er gut aus auf Ihrem PC – in der Desktop-Ansicht? Haben Sie Ihren Shop auch mal über Ihr Smartphone oder Tablet besucht? Wie sieht er jetzt aus? Immer noch gut? Oder evtl. doch völlig unübersichtlich, da er nicht für die mobile Ansicht optimiert wurde? Die Navigation wurde nicht auf die Nutzung von Smartphones angepasst, die Ladezeiten sind zu lang, die Seiten sind überladen, die Bilder sind zu klein, die Texte und auch die Links einfach unlesbar …

Nehmen Sie sich die folgenden 5 Tipps zu Herzen. Mit diesen einfachen Website-Anpassungen kommen Sie Ihren Kunden einen großen Schritt näher:

Optimieren Sie Ihren Shop und machen ihn fit für die mobile Ansicht über Smartphones und Tablets1) Vereinfachen Sie die Navigation

– Ein Dropdown-Menü mag am PC stylisch und innovativ aussehen. Auf einem Smartphone ist es jedoch nicht vorteilhaft. Nutzen Sie eine klare und einfache Menüstruktur, sodass Ihr Kunde mit Hilfe von großen Buttons mit wenigen Klicks an sein Ziel gelangt.

– Integrieren Sie Ihre Rufnummer auf jeder Unterseite Ihres Shops. Smartphones erkennen diese und mit einem Touch kann ein Anruf umgesetzt werden. 

– Gestalten Sie Ihre mobile Version für alle Geräte tauglich

2) Setzen Sie Ihren Shop auf „Diät“ = verschlanken Sie das Design

– Achten Sie auf die Ladezeit Ihres Shops. Er muss sich auch bei einer langsameren Verbindung flott aufbauen.

– Nutzen Sie keine großen Hintergrundbilder (Ladezeit!!)

– Einfache Grafiken, die kontrastreich sind, werden auch auf einem kleinen Display gut erkannt.

3) Vermeiden Sie Tippfehler Ihrer Kunden

– Wir kennen alle das Problem des Tippens auf einem Smartphone = ärgerliche Fehlerquelle. Vermeiden Sie dies bei Ihren Kunden und verwenden Sie für Fingerbedienung geeignete Varianten.

4) Fördern Sie die leichte Bedienung durch den „Touch“

– Ihre Buttons sollen groß und mit Abstand zueinander sein, damit sie leicht mit den Fingern ge“touch“ed werden können

5) Die Kaufabwicklung muss zum Abschluss – und nicht zum Absprung – des Kunden führen

– Je einfacher die Kaufabwicklung, desto schneller die Kaufentscheidung

– Kunden geben nicht gerne ihre Kontodaten an (v.a. nicht über mobile). Der Händler profitiert, wenn der Kunde „schnell“ bezahlen kann.

– Ein Neukunde besucht Ihren Shop über Smartphone oder Tablet? Die Registrierung muss einfach und schnell sein. Richten Sie evtl. einen Gastzugang ohne Registrierungspflicht ein. 

– Bei Folgekäufen sollten Liefer- und Rechnungsadresse, sowie die Zahlungsinformationen bereits vorausgefüllt sein.

Sie möchten immer aktuell über unsere Aktivitäten informiert werden? Nichts leichter als das! Folgen Sie einfach unserem Blog! (Sidebar rechts – NetworkedBlogs – Follow this blog)

Vielen Dank

Ich wünsche Ihnen einen wunderschönen und erfolgreichen Tag
Ihre

Karin Schweighofer

Die Kraft von Videos freisetzen

Bei YouTube werden täglich mehr als 4 Mrd Videos angesehen. Viele Unternehmen haben mittleweile erkannt, dass mit Videos sich besser werben lässt und Kunden erreicht werden können, die bis dato noch nicht einmal wussten, dass es diese Unternehmen überhaupt gibt.

Im Schnitt zeigen die Zugriffsraten auf Webseiten mit Videos um 20%, denn um Produkte und Dienstleistungen bekannt zu machen, sind Videos genauso effektiv wie das Fernsehen.

Stellen Sie sich vor, Sie sind Immobilienmakler. Bei einem Rundgang durch das „neue“ Objekt nehmen Sie dieses mit einer kleinen Kamera oder dem Smartphone auf und publizieren dieses Video auf Ihrer Webseite bzw. versenden es mittels einer Video-Kommunikations-Software an die Liste Ihrer Interessenten.

Oder Sie führen ein Restaurant oder Hotel und nehmen Ihre „Kunden und Gäste“ mit in die Küche. Zeigen, welche ausgefeilten Menüs auf sie wartet in Ihrem Haus.

Die Beispiele sind unzählig und jedes einzelne für sich effektiv und dadurch sehr erfolgreich, denn gibt es etwas, das mit Videos nicht möglich ist? Sie bringen uns zum Lachen, Weinen, Staunen und überraschen uns ständig aufs Neue.

Auch Google hat den Trend des Video-Marketings zu 100% erfasst und mit Google AdWords umgesetzt.

Ihr Social Media Projekt im Web 2.0 gezielt und effektiv einsetzen

muks media: Social Webseite Business (Web 2.0) Die klassische Webseite kann in der heutigen Zeit „fast“ nicht mehr punkten. Es bedarf mehr – mehr Anpassung an das heutige Internetverhalten der www-Nutzer. Social Media MarketingWeb 2.0 Marketing – Twitter – Youtube – Facebook – WordPress … alles Schlagworte, welche im Onlinebusiness des 2. Jahrtausends nicht mehr wegzudenken sind.

Gut dem, der seine Chance für ein innovatives Marketing erkannt hat, und das stetige Wachstum der sozialen Netzwerke zu seinem Vorteil nutzt. Diverse Vernetzungen der o.g. Social Media Portale mit dem eigenen Blog und Website, eröffnen dem Unternehmer ungeahnte und grenzüberschreitende Möglichkeiten.

Weiterlesen

Felix Hatkein-Schimmer und das „Traffic-Rezept“

oder – Was muss ich tun, um meine Webseite richtig erfolgreich zu machen?

Kennen Sie Felix Hatkein-Schimmer? Nein?

Also, Herr Hatkein-Schimmer hatte eine tolle Idee! Die Eröffnung eines eigenen Ladengeschäftes! Das hatte er schon immer gewollt! Es war sein Traum!

So zog er los, sich ein Ladenlokal zu suchen und darin sein Geschäft zu eröffnen.
Er fand auch eines: in einer kleinen Nebenstraße, es entsprach soweit seinen Vorstellungen … na ja und die Lage … ok, sie war nicht ganz optimal! Aber, er hatte ja so super Produkte, da würden die Besucher schon kommen!

So legte er los, richtete sich ein, präsentierte seine Produkte und … wartete, und wartete und wartete …! Ah! …. da kamen doch mal ein, zwei Besucher. In den nächsten Wochen sogar schon 10 Besucher! Fünf davon gingen einfach wieder, die anderen 5 waren sehr interessiert und wollten wieder kommen, einer davon hatte sogar etwas gekauft! Das war doch schon mal was, oder??

Stolz erzählte er seiner Freundin, Paula Fuchsig, von seinem Erfolg! Wie großartig das war und … na ja, großartige Gewinne erziele er zwar nicht, aber das würde sich mit der Zeit schon geben!

Frau Fuchsig sah ihn an überlegte und fragte: “Stelle dir vor, du hättest statt 10 Besuchern täglich mindestens 100 Besucher! Stelle dir vor, wie es dann aussähe!! So kommst du nicht weiter!! Wenig Besucher – wenig verkauf! Keine Besucher – Kein Verkauf!!“

Weiterlesen

Die eindeutige Handschrift unserer Webdesignagentur

Sie haben viel Geld für Ihr CI (Corporate Design) in die Hand genommen und wünschen sich, dass Ihr Erscheinungsbild, welches Sie über Ihre Printmedien nach außen bringen, auch im Internet ins Auge sticht?

Dies ist für die Webdesignagentur muks media selbstverständlich. Jedes Internetprojekt der Webdesignagentur entspricht der Individualität eines jeden Betriebes, für welchen die Homepage erstellt wird. Ihr Corporate Design wird in Ihren neuen Internetauftritt lückenlos eingebaut und zieht sich wie ein roter Faden durch Ihre gesamte Präsentation.

Wir erstellen Ihre Webseite professionell und preiswert und unterstützen Sie bis hin zu Ihrer gesamten Business Solution. Unabhängig davon, ob Sie mit einer kleinen CMS starten möchten oder sogleich eine komplette Lösung mit Online-Shop und automatisierter Administration suchen – in unserer Webdesignagentur haben Sie den richtigen Partner für Ihren Internet-Auftritt gefunden.