Das Web 2.0 – Leben ist zu 22 Prozent sozial

Rund 13 Minuten pro Stunde verbringt ein typischer Internetsurfer in sozialen Netzwerken (Web 2.0), mit Instant Messaging und Blogs. Das ist das Ergebnis einer jährlichen Befragung von Surfern weltweit durch die Marktforschungsfirma Nielsen. 

Weltweit besuchen demnach derzeit drei Viertel aller Surfer regelmäßig Blogs und soziale Netzwerke – ein Anstieg um 24 Prozent seit einer ähnlichen Messung vor einem Jahr. Weltweit verbringen Surfer monatlich insgesamt 110 Milliarden Minuten mit diesen Web-Angeboten – allen voran Facebook und YouTube. Freilich gibt es erhebliche regionale Unterschiede: Während in Italien zwei Drittel der Surfer regelmäßig bei Facebook nach dem Rechten schauen, dominiert in Brasilien Googles altes Orkut-Netzwerk, in Russland der Facebook-Klon Vkontakte.ru. Die meisten sozialen Netzwerker pro Bevölkerung gibt es mit 86% in Brasilien, die meiste Zeit aber verbringen die Australier in diesen Netzwerken. Im April dieses Jahres waren sie jeweils durchschnittlich 7 Stunden 20 Minuten sozial vernetzt.

Quelle: SPIEGEL Online / Netzwelt

Schreibe einen Kommentar