Wir ganz privat

Karin Schweighofer
Was schreibt man „über mich“? – Ja, das ist die Frage 🙂

Es ist immer schwer, von sich selbst zu berichten (finde ich zumindest). Wo soll angefangen werden? Bei der Geburt? smile – nein, ich denke, das würde die Wenigsten wohl interessieren. Also, starten wir mal im Erwachsenenleben. Ich lebe in Regensburg und es war mein 23. Umzug, der mich hier her brachte. Ja – smile – 23. Ich weiss, jeder zieht die Augenbrauen bei der Zahl hoch oder stöhnt kurz mit der Bemerkung, „mir reicht der eine, den ich hatte“, auf. Aber glauben Sie mir, alles halb so wild. Zumindest kann ich heute sagen, das Kofferpacken beherrsche ich aus dem ff …
Karin Schweighofer - Vor Regensburg lebte ich für 3 Jahre in SpanienVor Regensburg lebte ich für 3 Jahre in Spanien – in Palma de Mallorca. Eigentlich dachte ich immer, Spanien – der Süden – Mallorca (immerhin lebt ein Teil meiner Familie schon seit über 20 Jahren dort – www.mama-pizza.com) wäre meine zweite Heimat und dort möchte ich meinen Lebensabend verbringen. Immerhin kenne ich Land und Leute und beherrsche die Sprache.

Aber die Zeit hat gezeigt – doch weit gefehlt. Irgendwie habe ich dort nicht das gefunden, was ich suchte. Was suchte ich eigentlich? So wirklich ist das nicht zu benennen, jedoch glaube ich, ist es eine Art Suchen & Finden der Wurzeln. Meine Ursprungswurzeln liegen in Österreich und fast hätte es mich da auch hin verschlagen, aber eine letzte Kehrtwendung brachte mich nach Regensburg. Immerhin meinen Ursprungswurzeln sprachlich gesehen schon sehr nahe. Auch liegt mir die g’mütliche Mentalität der Menschen hier und über das gute Essen müssen wir eh nicht sprechen, net wahr? 🙂

Sicherlich werden Sie sich fragen … was macht die Gute eigentlich beruflich … immerhin bei 23 Umzügen … muss das schon ein Bereich sein, der wohl mitzieht. Da haben Sie recht. Ich bin im Internet tätig. Seit dem Jahr 2000 führe ich mit meinem Geschäftspartner Uwe Glomb die Internetagentur www.muks-media.de. Wir erstellen professionelle Internetseiten für Gewerbetreibende und können in diesen Jahren auf zahlreiche Referenzen zurückblicken. Die Arbeit macht viel Spass, ist sehr kreativ und trotz der vielen Stunden vor dem Computer, kommt der persönliche Kontakt zu den Kunden nicht zu kurz, was die ganze Sache natürlich um ein Vielfaches interessanter macht, da jeder Kunde individuelle Wünsche und Vorstellungen hat, die mit den umsetzbaren Möglichkeiten auf einen Nenner gebracht werden müssen.

Sie sehen, ist also nicht so schwer mit den Umzügen 🙂 ich brauche eigentlich nur eine gut funktionierende Internetleitung und eine Steckdose für mein Lap und schon kann’s weiter gehen mit der Arbeit. Eigentlich auch schön zu wissen, dass in der heutigen Zeit des „dem Arbeiten hinterherfahren“ es noch die Möglichkeit eines Berufes gibt, der hinter mir herfährt … 🙂 Falls ich Ihr Interesse geweckt haben sollte, ebenfalls in diesem Bereich tätig zu werden, warum nicht? Nähere Informationen können Sie jederzeit hier finden www.ihr-online-erfolg.de

In den letzten zwei Jahren habe ich mich dem Ausdauersport verschrieben und werde demnächst an meinem ersten Triathlon-Wettkampf (ironman 70.3 St. Pölten) teilnehmen 🙂

Neoprentest in MünchenIch und das Schwimmen Radausfahrten im bayrischen UmfeldIch und das Radeln ironman 70.3 WiesbadenIch und das Laufen
!! Follow me !! Follow Karin Schweighofer on twitter Follow Karin Schweighofer on Facebook

 

 

Uwe Glomb
dies und das – oder so …

Hallo, ich bin das U.W.E.  – doch das ist eine andere Geschichte. Vom Alter her habe ich 51 Lenze vorzuweisen, dadurch blicke ich auf fantastische 30 Jahre Taucherfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen zurück.
Uwe Glomb - vom Tauchlehrer und Basisleiter zum InternetmarketerLange Jahre war ich im Ausland als Tauchlehrer und Basisleiter mit eigener Tauchschule unterwegs.Seit 2000 führen meine Geschäftspartnerin Karin Schweighofer und ich die Internetagentur muks media.

Wenn Sie daran interessiert sind, was wir machen und wie wir Ihnen helfen können, mehr Kunden und mehr Umsatz zu bekommen, dann lesen Sie hierzu unsere Multimedia Seite. Das Social-Media-Marketing ist das Marketing der Zukunft und hebelt eine Vielzahl der bisherigen Methoden einfach aus.

Im Juni 2008 habe ich erst das Spazierengehen und kurz darauf das Laufen wieder für mich entdeckt. Ich laufe gerne, wenn es meine Zeit erlaubt. Durch das Laufen bekomme ich den Kopf frei. Im gleichen Jahr, habe ich angefangen Spinning zu fahren – erst verhalten, doch dann waren es schon 4 Stunden in der Woche. Der Weg war klar. Ich wollte mehr. Meine Passion war entfacht. 2009 schloss ich somit die Ausbildung zum Indoorcycling Instruktor ab. Knapp 4 Wochen später übernahm ich die ersten Stunden als Instruktor bei uns im Studio. Im April 2010 kam eine weitere Ausdauer Sportart hinzu, diese lässt sich hervorragend mit dem Spinning verbinden. Kranking! Weitere Infos zum Kranking, können Sie gerne auf meiner privaten Seite www.uweglomb.com nachlesen.

In den letzten 2 Jahren bestimmte der Ausdauersport meine Freizeit. Was lag da näher, als an einem Spinning-Marathon teilzunehmen? Erst waren es kleine Events über 4 Stunden, doch am 15.05.2010 war es dann soweit, mein erster 8 Stunden Spinning-Marathon in Wolfsburg. Die Erfahrung und das Erlebte, sich zu fühlen, seinen Körper – einfach herrlich. Für 2011 geht es dann in Richtung 12 Stunden Event … 🙂

Im Weiteren liebe ich es, nützliche Informationen zu teilen und finde es faszinierend, mit vielen Menschen, die die gleichen Interessen haben wie ich, zu kommunizieren.
In meinem Blog poste ich Erlebnisse und Aktuelles aus den oben beschriebenen Bereichen „Tauchen“, „Spinning“ und „Kranking“ von denen ich glaube, dass es auch für andere Menschen interessant und von Nutzen sein könnte.

Unter Wasser ... wo sonst :-)Tauchen Im Spinning oder Indoor-Cycling-KursSpinning beim KrankCycle TrainingKranking
!! Follow me !! Follow Uwe Glomb on twitter Follow Uwe Glomb on Facebook

Ich wünsche Ihnen viel Spass beim Kennen lernen und viel Erfolg beim Ausprobieren der von uns genannten Sportarten.

Viele Grüsse

U.W.E.

Schreibe einen Kommentar